Firmengruppe Junker & Halverscheid:

Junker & Halverscheid Formenbau

JuHa Kunststoffverarbeitung

Über uns

Zur Firmengruppe Junker & Halverscheid gehören die beiden Produktionsunternehmen Junker & Halverscheid Formenbau (1974) und JuHa Kunststoffverarbeitung (1983). Beide Firmen sind inhabergeführt und konzernunabhängig.

Die Firmengruppe stellt Spritzgießwerkzeuge her, mittels derer technisch anspruchsvolle Artikel aus Thermoplasten, Silikonen und Mehrkomponenten in hohen Losgrößen für verschiedene Branchen, insbesondere für die Automobilindustrie, produziert werden. Als zertifizierter Systemanbieter beschäftigen wir rund 200 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und produzieren mit einem modernen Maschinenpark an unserem Firmensitz in Lüdenscheid (NRW) im Industriegebiet Freisenberg, ganz in der der Nähe der Autobahn A 45 (Lüdenscheid Nord).

Wir bieten Ihnen „Alles aus einer Hand“: angefangen von projektbegleitender Entwicklungsunterstützung und Umsetzung ihrer Produktvorstellung in fertigungsoptimierte Werkzeuge bis hin zur Fertigung von Einzelteilen und Baugruppen unter beherrschten Bedingungen gemäß aktueller Qualitätsrichtlinien und Ihren spezifischen Anforderungen.

Wir sind stolz auf unseren beachtlichen Output von:

Kundenaufträge können an uns über gängige EDI Standards übermittelt werden.
In allen Fertigungsbereichen wird die Produktion durch ein BDE System unterstützt. Fertigungsaufträge werden online geplant und die Maschinen mit den nötigen Informationen versorgt. Auch Rückmeldungen von Stückzahlen, Zykluszeiten, Kennzahlen und Wartungsbedarf werden online an die zuständigen Mitarbeiter weitergegeben.


Unsere System-Zertifikate der JuHa Kunststoffverarbeitung auf der Homepage von TÜV Rheinland

Unsere System-Zertifikate der Junker & Halverscheid Formenbau auf der Homepage von TÜV Rheinland