JuHa Kunststoffverarbeitung

Anspruchsvolle Spitzenprodukt

aus Thermoplasten

Thermoplastverarbeitung

Unsere Fertigung umfasst neben den herkömmlichen Spritzgießverfahren auch Mehrkomponenten-Spritzgießverfahren, Verbundtechnik mit automatischer Bestückung sowie Montagen im Werkzeug.

Unser Teilespektrum umfasst Stückgewichte von 1g bis 350g und einem Glasfasergehalt bis zu 50%.

So unterschiedlich wie das Teilespektrum ist auch der Spritzgießmaschinenpark. Über 50 Maschinen der Hersteller Arburg, Engel und Ferromatik mit Schließkräften von 25t bis 350t stehen zur Verfügung.

Ergänzt wird der Maschinenpark durch aktuelle Technologien wie z.B. Werkzeuginnendrucküberwachung und High-End Temperiergeräte mit Durchflussmessung.

Die Maschinen werden über unsere zentrale Materialbereitstellung versorgt. Hier erfolgt eine schonende Trocknung sowie eine mit einem Poka-Yoke System ausgestatteten Materialzuführung.

Die Maschinenplanungen und –überwachungen erfolgen mit einem System der Firma Arburg, dem ALS (Arburg Leitstand System). Hiermit können Kennzahlen, Auslastung und anstehende Werkzeug-, Maschinen- und Peripheriewartungen mit entsprechenden Vorwarnungen individuell visualisiert werden.

Fertigungsbegleitend werden die mit Ihnen abgesprochenen Prüfungen mit Standard- aber auch mit modernen Videomesssystemen durchgeführt und in unserem CAQ System dokumentiert. Rückverfolgung und Nachweisführung sind damit stets gesichert. Ein modernes Datensicherungskonzept rundet dies entsprechend der Vorgaben der Automobilindustrie ab.